Archiv

Wahlergebnis der Presbyteriumswahl am 14.2.2016


Hier finden Sie das Wahlergebnis der Presbyteriumswahl vom 14.2.2016.

Jugendkreuzweg 2016

Am Donnerstag, 17.3. wurde in der Kirche St. Franziskus ein Ökumenischer
Jugendkreuzweg gefeiert. 40 Jugendliche und Erwachsene folgten dem Weg Jesu ans
Kreuz und dachten über die Fragen nach. Wo bist du, Gott? Wo bist du, Mensch? Am
Kreuz wurden Knicklichter angebracht und der Korpus des Kreuzes in eine lange
Stoffbahn eingehüllt wie seinerzeit der Leichnam Jesu.

Kinder-Weltgebetstag 2016

Am 23. April 2016 fand im Lutherhaus der Weltgebetstag der Kinder statt. Aufgrund der frühen Osterferien in diesem Jahr ergab sich zwar eine zeitliche Distanz zum Weltgebetstag der Frauen Anfang März, jedoch stellte sich das „Kuba-Feeling“ schnell wieder ein.

32 begeisterte Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren lernten nicht nur eine Menge über das Land Kuba, sondern bauten darüber hinaus in ihren Gruppen Musikinstrumente, die im Familiengottesdienst am Tag darauf direkt zum Einsatz kamen. Die fetzigen Lieder luden förmlich dazu ein, mit den Rasseln, Trommeln und Ratschen begleitet zu werden :-)

Im Anschluss waren alle Gottesdienstbesucher zum Mittagessen eingeladen. Auch wenn es am Buffet zeitweise zu längeren Staus kam, wurden (hoffentlich!) alle satt. 

Unserer besonderer Dank gilt allen, die sich an die kubanischen Rezepte herangetraut und damit ihren Teil zum reichhaltigen Buffet beigetragen haben! 

Nina Stähler

Hier finden Sie ein paar Bilder.

Begrüßung der neuen Konfis 2016

Am Sonntag, dem 28.08.2016, haben über 30 Jugendliche
mit dem Konfirmandenunterricht begonnen.
Herzlich willkommen im Lutherhaus und eine gute, gesegnete Zeit!

Kinderfest 2016

Hier finden Sie ein paar Impressionen von unserem Kinderfest am 11.09.2016.

Erntedankfest

Am Sonntag dem 02.10.2016 feierte
die Gemeinde das Erntedankfest.

Hier finden Sie ein paar Impressionen unserer Dekoration.
Hiermit auch ein herzliches Dankeschön an Silke Schuhmann.

 

 

Kinderbibelwoche 2016

Auf nach Kapernaum

In der Zeit vom 19.-21.10.2016 fand im Lutherhaus wie in jedem Jahr in der zweiten Woche der Herbstferien die Kinderbibelwoche statt.

Dieses Mal machten sich insgesamt über 50 Kinder im Alter von 5-11 Jahren auf den Weg in die Stadt Kapernaum. Begleitet wurden sie dabei von einer Archäologin, die eifrig jeden einzelnen Stein in der Stadt umdrehte und sorgfältig in ihre Aufzeichnungen eintrug. Die rasende Reporterin Ria durfte ebenfalls nicht fehlen, um der Archäologin bei ihrer Arbeit über die Schulter zu gucken. Dabei stellte sich heraus, dass die Stadt Kapernaum Schauplatz vieler interessanter Geschichten des Neuen Testaments war.

In den altersmäßig gestaffelten Gruppen wurden während der drei Tage verschiedene Bastelarbeiten angefertigt. In Anlehnung an den Mann mit der verdorrten Hand gipsten die Kinder sich gegenseitig Hände und/oder Unterarme ein. Die entstandenen Gipsabdrücke wurden mit Abtönfarbe bunt angemalt und dienen nun als Stifthalter oder ähnlichem.

Da es am zweiten Tag um den Zöllner Levi ging, stand heute die Herstellung eigener Münzen auf dem Programm. Die Gruppe der Kindergartenkinder arbeitete dabei mit Salzteig. Es wurde fleißig geknetet, geformt und mit Zahnstochern Muster eingeritzt.

Die älteren Kinder gossen ihre Münzen aus Wachs. Muster wurden mithilfe zuvor selbstgestalteter Prägefolie aufgetragen. Als knifflig erwies sich dabei das zunächst spiegelverkehrte Schreiben.

Abgesehen von den Bastelarbeiten lag ein weiterer Schwerpunkt auf der Archäologie. Der fleißigen Archäologin nur zuzusehen, geht ja schließlich gar nicht ;-) Daher gruben die Kinder Tonscherben aus dem Sand aus, die sie anschließend geschickt wieder zu Gefäßen zusammensetzten. Der diesjährige KiBiWo-Hit „Wir graben aus, was damals war“ avancierte zum absoluten Ohrwurm. Wie man hörte, ertönte der Hit abends noch aus den Kinderzimmern diverser Familien :-).

Zum Ende der KiBiWo entdeckten die Teilnehmer noch, wie das Lutherhaus früher einmal ausgesehen hatte. Alte Fotos wurden ebenso interessiert betrachtet wie die früheren Fenster, die man hinter der Orgel noch erahnen kann.

Den krönenden Abschluss bildete der bunte Familiengottesdienst vor nahezu „ausverkauftem“ Haus am 23. Oktober, in dem es um die Speisung der 5000 ging (nur mit Brot, auf den Fisch hatten wir umständehalber verzichtet). Ein großes Dankeschön geht an alle teilnehmenden Kinder, die Teamer, die Planer und alle anderen, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Es hat wie immer großen Spaß gemacht! Ich für meinen Teil kann jetzt schon sagen: „KiBiWo 2017 – ich bin dabei!“

Nina Stähler


Hier gibt es eine Auswahl unserer Bilder.

Literarische Krimispannung

Am Sonntag, dem 23.10.2016 lud das Büchereiteam zur Autorenlesung. Der waschechte Kriminalhauptkommisar und Krimiautor Bernhard Hatterscheidt präsentierte seinen authentischen Kriminalistenroman "Melaten Macchiato".

Hier der Link zum Facebookprofil und Fotoalbum.

Und hier der Link zum Artikel im Borbeck Kurier.

Autorenlesung aus Sicht des Autors. Weiterlesen....

Impressionen aus Zuhörersicht. Weiterlesen...

Domino-Aktion 2016

Den Artikel und Fotos finden sie hier.

Luther leuchtet

Den Artikel finden Sie hier.