Was tun wenn - Eintritt

Eintritt

Sie wollen in die evangelische Kirche eintreten? Es gibt - je nach den Voraussetzungen - zwei Möglichkeiten, Mitglied der evangelischen Kirche zu werden:
durch die Taufe (wenn Sie noch nicht getauft sind) oder durch den Eintritt (wenn Sie früher einer Kirche angehört haben, aber zwischenzeitlich ausgetreten sind).

Wenn Sie getauft werden möchten, dann melden Sie sich bei dem zuständigen Pfarrer oder der Pfarrerin und vereinbaren einen Gesprächstermin.

Wenn Sie bereits getauft sind, aber aus der evangelischen Kirche oder einer anderen christlichen Kirche (z. B. der katholischen) ausgetreten sind und Mitglied der evangelischen Kirche werden wollen, dann melden Sie sich bei dem Pfarrer oder der Pfarrerin, in dessen Bezirk Sie wohnen, und vereinbaren einen Gesprächstermin. Wer für Sie zuständig ist, entnehmen Sie bitte der Straßenliste. Eventuell wird bei diesem Gespräch schon der Eintritt vorgenommen. Oder man verabredet weitere Treffen oder eine Phase zum Kennenlernen der Gemeinde.

Für den eigentlichen Vorgang wird ein Formular ausgefüllt; der Eintritt wird dann später vom Presbyterium bestätigt.