Gemeinde

Kirchengemeinde

Die Kirchengemeinde Essen-Bedingrade-Schönebeck liegt im Nordwesten von Essen an der Grenze zu Mülheim und hat zurzeit ca. 5.000 Gemeindeglieder in 2 Bezirken.

Das Zentrum der Gemeinde ist das Lutherhaus, Bandstr. 35, mit dem Gottesdienstraum, weiteren Gemeinderäumen und einem Jugendbereich. Zur Gemeinde gehört ein dreigruppiger Kindergarten. Haupt- und nebenamtlich arbeiten in der Gemeinde eine Pfarrerin und ein Pfarrer, eine Kirchenmusikerin, eine Jugendleiterin, ein Küster und mehrere Reinigungskräfte. Viele ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen ganz wesentlich zum Gemeindeleben bei.
Die Verwaltung liegt beim Gemeindeamt Essen-Nord-West.

Gemeindebezirke

Die Gemeinde ist in zwei Bezirke eingeteilt.
Die Grenze verläuft grob entlang der Linie „Frintroper Str. – Schönebecker Schlucht“.
Der südwestliche Teil bildet den Bezirk 1, zuständig dafür ist Pfarrer Banken.
Den Nordosten der Gemeinde (Bezirk 2) betreut Pfarrerin Kunellis.

Straßenverzeichnis der Bezirke.

« zurück