Aktivitäten

Konfirmandenarbeit

 

Der Konfirmandenunterricht unserer Gemeinde hat eine neue Strukturierung;
diese gilt ab 2022, also erstmals für diejenigen Konfirmandinnen und Konfirmanden,
die 2023 konfirmiert werden.
Er wird künftig von einem Team durchgeführt, dauert ein Jahr und beginnt bereits vor den Sommerferien mit einem Infoabend für die Eltern und einem kleinen Block zum Kennenlernen für die Konfirmandinnen und Konfirmanden.

 

Er setzt sich dabei aus folgenden Elementen zusammen:
1. der eigentlichen Unterrichtsstunde (60 Minuten) jeweils dienstags
2. einer vorgeschalteten Möglichkeit, sich auf freiwilliger Basis im FORUM des
    Lutherhauses (Jugendarbeit) zu treffen
3. drei thematischen Tagen, die samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr stattfinden
4. einigen Gottesdiensten
5. einer möglichen Konfi-Freizeit

 

Die Anmeldung für die Konfirmation 2023 findet im Frühjahr 2022 statt; sie werden hierzu angeschrieben.
Die Konfirmation des Jahres 2023 ist am 28. Mai (Pfingsten).

 

« zurück