Was tun wenn ...

Taufe

Sie möchten Ihr Kind im Lutherhaus taufen lassen? Taufbecken
Darüber freuen wir uns als Kirchengemeinde sehr.

Einmal im Monat bieten wir im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes, der in der Regel um 10.00 Uhr beginnt, die Möglichkeit zur Taufe an. Außerdem findet etwa alle drei Monate ein Taufgottesdienst an einem Samstag um 15.00 Uhr statt.

Die Termine können Sie bei Pfarrer Banken oder Pfarrerin Kunellis erfragen. Wer als Pfarrer für Sie zuständig ist, können Sie der Straßenliste entnehmen. 

Voraussetzung für die Taufe ist, dass mindestens ein Elternteil der evangelischen Kirche angehört. Auch die Paten, die Sie für Ihr Kind auswählen, müssen einer christlichen Kirche angehören, das kann aber auch die katholische Kirche oder eine Freikirche sein. Sie können sich beim zuständigen Pfarrer oder der Pfarrerin informieren, welche Bescheinigungen dazu notwendig sind.
Pfarrer Banken oder Pfarrerin Kunellis werden mit Ihnen ein Taufgespräch verabreden, bei dem Sie die Bedeutung der Taufe und auch den Ablauf in Ruhe miteinander besprechen können.