Was tun wenn ...

Taufe woanders

Sie möchten Ihr Kind in einer anderen Gemeinde taufen lassen?

Dann brauchen Sie in der Regel eine „Dimissoriale“ (eine Bestätigung, dass gegen die Taufe keine Bedenken bestehen). Bitte melden Sie sich mit Ihrem Anliegen bei Pfarrer Banken oder Pfarrerin Kunellis.

Wer als Pfarrer für Sie zuständig ist, können Sie der Straßenliste entnehmen.
Der zuständige Pfarrer oder die Pfarrerin wird Ihnen die Bescheinigung zukommen lassen.